Warth. In die historische St.-Jakobus-Kapelle am Hochtannberg ist am Samstagabend ein Blitz eingeschlagen und richtete großen Sachschaden an dem kunsthistorischen Kleinod an. Das 1691 errichtete Kirchlein wird zur Zeit von der Theodul-Bruderschaft renoviert. Thomas Walch von der Bruderschaft schilde

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.