Erbe gefunden: Trotzdem kein Lohn für Erbensucher

Urteil des Landesgerichts: Ohne Auftrag tätig gewordener Erbenermittler erhält nichts, weil Sohn vom Tod des Vaters ohnehin erfahren hätte.

Seff Dünser

Vom Tod seines Vaters in Niederösterreich erfuhr der in Vorarlberg lebende Sohn erst acht Monate später, durch einen professionellen Erbensucher. Das Landesgericht Feldkirch sprach dem ohne Auftrag von selbst tätig gewordenen Erbermittler keinen Anspruch auf eine Entlohnung zu. Das Berufu

Artikel 8 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.