NEUE-serie – Teil 30

Fantastischer Aussichtspunkt Dünser Älpele

Die Geschichtenerzählerin Hertha Glück kennt Wege und Stege. Heute empfiehlt sie eine mittelschwere Wanderung von Schnifis zum Dünser Älpele und mit der Bahn vom Hensler zurück.

Das idyllische Dorf Schnifis wurde erstmals 820 als Senobium urkundlich erwähnt. 1362 kam Schnuvis zusammen mit der Herrschaft Jagdberg an Österreich. Bei der Talstation der Schnifisbergbahn beginnt die Wanderung gleich links (die Talstation im Rücken) der Straße entlang taleinwärts. Bevor der Aufst

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.