Mehr Umsatz mit fast gleich vielen Passagieren

Der Jahresüberschuss der Pfänderbahn AG reduzierte sich um 9,6 Prozent auf 372.400 Euro. 375.000 Euro des Bilanzgewinnes werden an die Aktionäre ausgeschüttet.

Die Pfänderbahn AG mit Hauptsitz in Bregenz hat im Geschäftsjahr 2012/13 (31. März) einen Umsatz von 2,3 Millionen Euro erzielt. Das ist ein Plus von 3,8 Prozent gegenüber 2011/12, wie aus dem vorliegenden Jahresabschluss des Unternehmens hervorgeht. Anders jedoch die Entwicklung auf der Ertragseite

Artikel 2 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.