Lehrerdienstrecht neu als wichtiges Signal

SPÖ-Bildungssprecher Elmar Mayer sieht lediglich „kleine Gruppe“, die beim neuen Dienstrecht blockiert. Wahlziel für Herbst: 18 Prozent im Ländle.

SPÖ-Bildungssprecher und Nationalratsabgeordneter Elmar Mayer zeigte sich am Freitag optimistisch, dass das neue Lehrerdienstrecht noch in dieser Legislaturperiode in die Begutachtung gehen wird. „Das wäre ein wichtiges Signal vor der Wahl, vor allem für Junge, die Lehrer werden wollen“, betonte May

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.