Geothermie-Projekt: Keine spürbaren Nachbeben

st. gallen (CH). Vor einem Monat hat die Erde in der Region St. Gallen aufgrund eines Geothermie-Projekts gebebt. In der Zwischenzeit ist es zu keinen spürbaren Nachbeben gekommen. Ob das Bauvorhaben im Sittertobel weiterverfolgt wird, entscheidet der St. Galler Stadtrat am kommenden Dienstag.

Bei de

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.