Projekt „früh.start“ mit 70.000 Euro gefördert

Die Initiative „früh.start“ wird heuer vom Land mit 70.000 Euro gefördert.

Die Initiative „früh.start“ ist Teil des Gesamtkonzepts „Frühe Hilfen“ des Landes Vorarlberg und bietet konkrete Unterstützung für Familien mit Kindern im Alter bis zu drei Jahren. Ziel ist es, Eltern in belastenden Lebenslagen zu unterstützen und gemeinsam Lösungsansätze zu erarbeiten.

Schwangerscha

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.