Rechnungshof kritisiert Konjunkturpaket

Vorarlberger Konjunkturpaket 2008/09 wurde laut Bundesrechnungshof (RH) ohne Bedarfserhebung, Strategie und konkrete Wirkungsziele lanciert. Auch eine Wirkungskontrolle sei nicht erfolgt.

Der Bundesrechnungshof (RH) hat das 58 Millionen Euro schwere Vorarlberger Konjunkturpaket 2008/09 unter die Lupe genommen. Dieses sei ohne Bedarfserhebung, Strategie und konkrete Wirkungsziele lanciert worden, bemängelte der RH. Auch das Land Kärnten habe im Rahmen seines mit 69 Millionen Euro budg

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.