Fahrdienste: Lösung in Sicht

Bregenz. Für Behinderte soll es künftig wieder ein volles Angebot an Rotkreuztransporten geben. Das sagte Landesrat Chris­tian Bernhard am Dienstag nach Angaben des ORF Vorarlberg. Nach Worten des Landesrats hätten die Verantwortlichen des Roten Kreuzes die Einstellung der Nacht- und Wochenenddienst

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.