LGT Group: Weniger verdient

Vaduz. Die LGT Group, die Bank des Liechtensteiner Fürstenhauses, hat im ersten Halbjahr weniger verdient als in der entsprechenden Vorjahresperiode, hieß es in einer Aussendung. Geschmälert sei der Gewinn vor allem durch Rückstellungen im Zusammenhang mit dem Doppelbesteuerungsabkommen der Schweiz

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.