Stadtamtsdirektor wurde nach Prozess beurlaubt

Bludenz. Der Bludenzer Stadtamtsdirektor ist nach nicht rechtskräftiger Verurteilung wegen falscher Zeugenaussage beurlaubt worden. Das berichtete der ORF Vorarl­berg am Mittwoch. Bürgermeister Mandi Katzenmayer habe den 54-Jährigen in Urlaub geschickt. Was danach geschehe, habe das Stadt­oberhaupt

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.