Jeden 4. Schultag passiert ein Unfall auf dem Schulweg

Bald sind die Ferien für Vorarl­bergs Schülerinnen und Schüler zu Ende. Der VCÖ empfiehlt Eltern von Kindern bis zum 12. Lebensjahr jetzt in den Ferien den Schulweg mit dem Kind zu üben.

Eine aktuelle VCÖ-Analyse zeigt, dass im Vorjahr in Vorarlberg 45 Kinder bei Verkehrsunfällen am Schulweg verletzt wurden. In den vergangenen sieben Jahren gab es in Vorarlberg keinen tödlichen Schulwegunfall. Der VCÖ setzt sich ein für eine kindgerechte Verkehrsplanung mit verkehrsberuhigten Zonen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.