Volksbank Gruppe hält den positiven Kurs weiter

Bregenz. Die Volksbank Vorarlberg Gruppe vermeldet für das ersten Halbjahr einen Gewinn vor Steuern in Höhe von 4,21 Millionen Euro (erstes Halbjahr 2012: 473.000 Euro; Ende 2012: 3,4 Millionen Euro). Damit sei die positive Entwicklung nach den Belastungen durch die ÖVAG-Abschreibungen fortgesetzt w

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.