Teenager als mutmaßliche Räuber festgenommen

St. Gallen (CH). Mit einem Messer hat ein 17-Jähriger sich in St. Gallen bei einem Raub zur Wehr gesetzt. Drei Jugendliche hielten den Burschen am Donnerstagnachmittag auf offener Straße an. Sie forderten ihn auf, ihnen sein Geld und sein Handy zu geben. Schlussendlich nahmen die Täter ihrem Opfer z

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.