aus dem Gerichtssaal

Nobelhotel-Restaurantchef hat 20.000 Euro veruntreut

Unbescholtener 36-Jähriger wurde zu einer bedingten Haftstrafe von fünf Monaten verurteilt. Der Angeklagte bestreitet den Tatvorwurf.

Seff Dünser

Der damalige Restaurantleiter eines Bregenzerwälder Nobelhotels hat zwischen 1. November 2011 und 19. Juli 2012 insgesamt 20.782 Euro veruntreut. Dieser Ansicht ist das Landesgericht Feldkirch. Dort wurde der unbescholtene 36-Jährige zu einer bedingten Gefängnisstrafe von fünf Monaten ver

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.