Walla: „Großer Wurf im Sinne der Patienten“

Die wohl umfangreichste Reform für den niedergelassenen Ärztebereich präsentierten Manfred Brunner (VGKK) und Burkhard Walla (Ärztekammer).

Viel Kritik habe es in vergangener Zeit an niedergelassenen Vertragsärzten gegeben. Vor allem über zulange Wartezeiten für Termine hätten sich Patienten beschwert. Nun wurde eine umfangreiche Reform für den niedergelassenen Vertragsärztebereich beschlossen, welche die Patientenzufriedenheit steigern

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.