Schwere Verbrennung

bludenz. Bei einer Verpuffung in seiner Wohnung hat am Sonntagvormittag ein 56-jähriger Bludenzer schwere Brandverletzungen erlitten. Die Unfallursache sei vorerst noch unbekannt, teilten die Ermittler in einer Aussendung mit. Fest steht, dass sich in der Wohnung des 56-Jährigen eine Gasflasche befa

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.