Illegale Einreise: Elf Flüchtlinge verhaftet

Lindau (D)/Bregenz. Elf Palästinenser sind am Montag von Beamten der Bundes- und Landespolizei am Lindauer Bahnhof festgenommen worden. Die Flüchtlinge – unter ihnen waren auch vier Kleinkinder – waren in zwei Gruppen im Zug aus Bregenz angekommen. Wie sich herausstellte, waren die Männer und Frauen

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.