Klein und fein: Biometzger setzt sich durch

Traditionelle Handarbeit und Ehrlichkeit – das lebt Erwin Mennel (49) in Möggers. Der gebürtige Sulzberger hat 1997 als erster Bio-Metzger Vorarlbergs den eigenen Betrieb eröffnet.

Heidrun Joachim

Idyllisch gelegen sind das Haus und der kleine Schlacht- und Fleischverarbeitungsbetrieb in Möggers. Ein Umfeld, wie es sich der Mensch so für einen Bio-Metzger vorstellt. „Ich stamme von einem Sulzberger Bauernhof, wo aus Überzeugung keinerlei Chemie eingesetzt wurde und wird. Diese

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.