aus dem Gerichtssaal

Neuer Verdacht: 14 Jahre altes Mädchen vergewaltigt

Einzelrichter fällte in Prozess zu gekauftem Sex mit Minderjähriger Unzuständigkeitsurteil, weil sich nun der Verdacht auf Vergewaltigung ergab.

In der gestrigen Hauptverhandlung am Landesgericht Feldkirch sprach die Zeugin erstmals davon, sie sei zum Sex mit den beiden jungen Männern gezwungen worden. Deshalb fällte Einzelrichter Othmar Kraft ein Unzuständigkeitsurteil. Denn nunmehr habe sich der Verdacht der Vergewaltigung ergeben, sagte d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.