32-Jährige schleuste 15 Syrer ins Land

Bürgerkriegsflüchtlinge zahlen 2500 Dollar pro Familie für die Einreise nach Deutschland.

Eigentlich wollte sich eine 32-Jährige etwas dazuverdienen. Stattdessen muss sie nun aber 2000 Euro bezahlen. Zusätzlich hat die deutsche Bundespolizei sie am Dienstag auf der Lindauer Autobahn vorläufig festgenommen. Weil die Frau verbotenerweise 15 aus Syrien stammende Bürgerkriegsflüchtlinge über

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.