Drei Fragen an ...

Von Samonios und vielen Heiligen

Heute Nacht werden auch hierzulande einige gruselige Gestalten um die Häuser ziehen, um Halloween zu feiern. Zu Allerheiligen wird der Toten gedacht. Raimund Karl ist Professor für Archäologie und versucht zu erklären; woher das Brauchtum stammt.

Rubina Bergauer

Der 31. Oktober und der 1. November sind vielerorts ganz besondere Tage. In unseren Breitengraden werden Kerzen angezündet, um der Toten zu gedenken. In den USA zelibieren die Menschen das Kostümfest Halloween ausgiebig. Doch was hat es mit diesem Datum auf sich?

Oft wird darauf hingew

Artikel 2 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.