Betonfußball

feldkirch/dornbirn. Den Mittelfuß hat sich ein 16-jähriger Nachwuchstorwart am 13. April in Dornbirn gebrochen. Der Jugendliche hatte gegen einen Fußball getreten, der mit Beton ausgefüllt worden war. Im Juni stand aus diesem Grund ein 27-Jähriger vor Gericht. Der Arbeiter hatte sich an seinem Polte

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.