Aus dem Gerichtssaal

Nach der Scheidung werden minderjährige Söhne aber weiterhin hauptsächlich von der Mutter betreut.

Seff Dünser

Das gemeinsame Sorgerecht hat der Oberste Gerichtshof (OGH) geschiedenen Eltern übertragen. Wobei die beiden minderjährigen Söhne hauptsächlich von der Mutter betreut werden. Das Höchstgericht in Wien hat damit nun in einem Gerichtsstreit ums Sorge- und Kontaktrecht den Beschluss des Land

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.