Junge Frau schlug wieder zu: Fußtritt ins Gesicht

Die 22-Jährige Bregenzerin wurde am Landesgericht Feldkirch zum zweiten Mal wegen Körperverletzung zu einer Geldstrafe verurteilt.

Die junge Gewalttäterin hat bei ihrer ersten Straftat einem 18-jährigen Passanten ein blaues Auge geschlagen und ihm mit einem Messer bedroht. Jetzt ist die mittlerweile 22-Jährige noch brutaler vorgegangen. Denn sie hat jemandem in den Bregenzer Seeanlagen mit einem Fußtritt ins Gesicht die Nase ge

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.