Egger: Mehr Fachkräfte in Vorarlberg ausbilden

Rekrutierungsmaßnahmen im Ausland sieht der FPÖ-Landesparteichef als „falschen Weg“ an.

Für den FPÖ-Landesparteiobmann, Klubobmann Dieter Egger, stellt die auch mit Landesmitteln geförderte Suche nach Fachkräften im Ausland ein fatales Signal an die steigenden Arbeitslosen im Land dar. „Wir haben Rekordarbeitslosigkeit und die Zahl der Arbeitskräfte aus Südeuropa hat sich verdoppelt. W

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.