Giko kehrt heuer in die Gewinnzone zurück

Elmar Geiger folgt als Geschäftsführer auf Werner Abbrederis. Wolfgang Blum lenkt Giko Holding.

Die Giko Verpackungen GmbH, mit rund 100 Mitarbeitern das Flaggschiff der international tätigen Vorarlberger Unternehmensgruppe Giko, wird im Geschäftsjahr 2013/14 (31. März) wieder klar in die schwarzen Zahlen zurückkehren. Das erklärte der langjährige Geschäftsführer Werner Abbrederis auf Anfrage.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.