aus dem Gerichtssaal

„Das Finanzamt Bregenz bezahlt die Geldstrafe“

Das Finanzamt hat 50.000 Euro aus der Beschlagnahme des Vermögens des geständigen Steuerbetrügers schon vor dem Prozess erhalten.

Seff Dünser

Gelacht hat der Verteidiger über seine eigene humoristische Umdeutung des Sachverhalts: „Das Finanzamt Bregenz bezahlt die Geldstrafe!“ Amüsiert hat Martin Mennel am Ende des Strafprozesses am Landesgericht Feldkirch das scheinbar Paradoxe wiederholt: „Das Finanzamt bezahlt die Strafe.“

Se

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.