Vorarlberger der Woche

„Jeder kann selbstbestimmt leben“

Seit 20 Jahren beschäftigt sich der Lauteracher Andreas Guth (40), der seit seiner Geburt eine ­Infantile Cerebralparese hat, mit dem Thema Selbstbestimmung – mittlerweile als Obmann des Vereins Reiz – Selbstbestimmt Leben.

Brigitte Kompatscher

Wenn Sie mich nicht verstehen, einfach fragen. Bitte keine falsche Scheu“, sagt Andreas Guth (40) sofort nach der Begrüßung und grinst. Und so unkompliziert und herzlich, wie sich der kooptierte Obmann des Vereins Reiz – Selbstbestimmt Leben gleich zu Beginn des Gesprächs zeigt,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.