Aus dem Gerichtssaal

Tierquälerprozess am 28. Jänner: Mit Küchenmesser die eigene Katze getötet.

Seine eigene Katze brutal getötet hat nach Ansicht der Staatsanwaltschaft Feldkirch der 45-Jährige. Demnach hat der Unterländer dem Tier den Kopf abgeschnitten. Wegen Tierquälerei muss sich der Angeklagte am kommenden Dienstag am Landesgericht Feldkirch in einem Strafprozess verantworten. Die von Ri

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.