ÖVP hofft auf Erhalt der absoluten Mehrheit

Klubobmann Roland Frühstück will mit seriöser Arbeit statt Dauerwahlkampf punkten. Vorarlberg soll familienfreundlichstes Bundesland werden.

ÖVP-Klubobmann Roland Frühstück hofft für die Landtagswahl 2014 darauf, dass die Bevölkerung erkennt, „dass Vorarlberg mit absoluten Mehrheiten und klaren Aufträgen gut gefahren ist“. Der Wähler solle sich umschauen, bewerten und dann entscheiden. „Wir machen einen ordentlichen Job und wollen den we

Artikel 11 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.