Polizei: Fünf Inspektionen werden geschlossen

Fünf von 36 Polizeiinspektionen werden in Vorarlberg in Stationen oder Stützpunkte umgewandelt. ­Weniger Beamte wird es nicht geben, betonen die Verantwortlichen.

Zu keinen Misstönen hat die Umstrukturierung der Polizeiinspektionen in Vorarlberg geführt. Landespolizeidirektor Hans-Peter Ludescher ist davon überzeugt, dass die Exekutive in Zukunft schlagkräftiger sein werde. Landesrat Erich Schwärzler (ÖVP) erklärte, dass das richtige Maß gefunden worden sei.

W

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.