Vogewosi: 30 Millionen Euro fließen in Neubau

7,4 Millionen Euro sind nach Vogewosi-Angaben für Sanierungsmaßnahmen reserviert.

Viel vorgenommen haben sich die Verantwortlichen der gemeinnützigen Wohnbauvereinigung Vogewosi für das laufende Jahr. So sollen die Bautätigkeit angekurbelt werden und leistbare Wohnungen in allen Landesteilen entstehen. Diese sollen den unterschiedlichen Bedürfnissen der Bewohner gerecht werden.

Um

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.