Jäger Bau erhält Großauftrag

Arbeitsgemeinschaft rund um die Jäger Bau GmbH erhielt Zuschlag zur Errichtung des Pumpspeicherkraftwerks Obervermuntwerk II.

Der Auftrag für das Schrunser Bauunternehmen umfasst die Errichtung des Kavernenkrafthauses (Maschinen-, Trafokaverne), mehrerer Druck-, Verbindungs-, Zugangs- und Belüftungsstollen mit einer Gesamtlänge von etwa 7500 Metern sowie eines Vertikalschachtes.

Sämtliche Ausbruchsarbeiten würden konvention

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.