OGH: Flugsportverein haftet für den Absturz des Flugzeugs

Flugzeughalter bezahlt wegen Wartungsmängeln für Verletzungen nach Absturz eines Kleinflugzeugs, dem die Haube weggerissen wurde.

Seff Dünser

Schwer verletzt wurden der Vorarlberger Pilot und seine mitfliegende Gattin beim Absturz eines Kleinflugzeugs am 24. August 2008 in Lausanne.

Bei der einmotorigen, zweisitzigen Maschine wurde im Landeanflug die Haube weggerissen. Für die Folgen des Flugunfalls haftet als Flugzeughalter ein

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.