Sprachförderung: Modell mehrheitlich beschlossen

Kinder sollen früher gefördert werden. Den Eltern, die nicht mitziehen, drohen Sanktionen.

Ein Anfang in Sachen Sprachförderung im Kindergarten ist getan: Immerhin 50 Prozent der 2551 Kinder wurden gefördert und können nun dem Volksschulunterricht folgen. „Die Zahl macht deutlich, dass das Sprachscreening im Alter von vier Jahren funktioniert“, sagte Albert Hofer, Vorsitzender des Integra

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.