Neue Front im Kampf um Handelsstandorte

Spar will in Frastanz neu bauen, Sutterlüty seinen Standort erweitern. Für den Einen bei Umwidmungen und Ausnahmen grünes Licht, beim Anderen gibt es Verzögerungen.

Mitunter entscheiden Politik und Behörden in für die Bevölkerung ähnlich anmutenden Fällen unterschiedlich. Ein Beispiel dafür findet sich derzeit in der Walgaugemeinde Frastanz: Für einen neu geplanten Standort der Handelskette Spar widmen die Marktgemeinde-Verantwortlichen unbebaute Freihaltefläch

Artikel 2 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.