Bifo wird vom Land mit 844.000 Euro unterstützt

Jugendliche werden über Berufs- und Bildungswege informiert. Erwachsene werden bei der Neuorientierung und Weiterbildung unterstützt.

Die Bildungs- und Berufsberatungsinformationsstelle Bifo bekommt von Landesseite einen Förderungsbeitrag in Höhe von fast 844.000 Euro ausbezahlt. Den entsprechenden Beschluss hat die Landesregierung vor Kurzem gefasst. Darüber informierten Landeshauptmann Markus Wallner und Wirtschaftsreferent Land

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.