Im Rausch Wohnung verwechselt

Konstanz. Eine aufgebrochene Wohnungstür in einem Wohnhaus meldeten Zeugen am Sonntag der Polizei. Mehrere Streifen rückten daraufhin aus. Die Beamten durchsuchten die Wohnung und fanden im Schlafzimmer, im Bett liegend, einen 24-jährigen Mann vor. Da es sich nicht um den Wohnungsinhaber handelte wu

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.