Tierische Therapeuten

Gefühle zulassen und diese zeigen, aber auch Grenzen kennenlernen und diese respektieren. Das sind nur zwei Beispiele, die Birgit Knecht Mädchen und Buben in einer tiergestützten Therapie mit Hilfe von Alpakas und einem Lama vermittelt. Es ist ein Angebot der Beratungsstelle Clean Feldkirch für Kinder aus suchtbelasteten Familien.

Dunja Gachowetz

Schon von Weitem ist die kleine Gruppe zu sehen. Drei Mädchen und zwei Burschen spazieren gemächlich durch Röns. Begleitet werden die Heranwachsenden im Alter von drei bis 13 Jahren von Birgit Knecht. Sie geht am Ende der kleinen Formation. Das Sextett zieht die Aufmerksamkeit anderer

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.