„Sharc“: Zur Entwicklung von Gemeinden und Regionen

In Dornbirn wurde vor Kurzem ein neues Raumplanungsinstrument vorgestellt.

Elf Bürgermeister aus ganz Vorarlberg und zahlreiche weitere Mitarbeiter aus den Gemeinden und der Landesraumplanungsstelle des Landes waren unlängst in Dornbirn zu Gast, als Otmar Müller vom Vorarlberger Gemeindeverband und Architekt Markus Berchtold-Domig das neue Raumplanungsinstrument „Sharc“ pr

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.