Gegen Privatisierung der vkw/Illwerke-Gruppe

Bregenz. Kritik an den Vorschlägen der Neos äußert ÖVP-Klubobmann Roland Frühstück. Der Verkauf des Vorarlberger Energieversorgers an eine internationale Investorengruppe würde das Land nicht nur finanziell schädigen und den Wirtschaftsstandort schwächen“, meint Frühstück. Auch das Ziel der Energiea

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.