Druckbranche: „Nicht dramatisch, aber ernst“

Am Samstag geht in Lochau der 69. Druckertag über die Bühne. Der derzeitige Präsident des Verbands für Druck & Medientechnik Rudolf A. Cuturi über die aktuelle Situation der Branche.

Nicht dramatisch, aber ernst“: So umreißt der oberösterreichische Medienunternehmer und Herausgeber der „Ober­österreichischen Nachrichten“ Rudolf Andreas Cuturi, Präsident des Verbands für Druck & Medientechnik, die aktuelle Situation der Branche. Im Vorjahr wurden mit der Produktion von Druckwerke

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.