AK empört: T-Mobile missachte Oberstes Gericht

Feldkirch/Wien. Eine indirekte Tariferhöhung durch T-Mobile und deren Tochterunternehmen tele.ring empört die Experten der Arbeiterkammer (AK) Vorarlberg. In einer entsprechenden Aussendng am Freitag heißt es: „Die Mobilfunkanbieter versuchen derzeit ihren Kunden ungewünscht ein kostenpflichtiges Si

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.