AKW: Abstimmungsausgang „unverständlich“

Bregenz. „Unverständlich“ ist für Landeshauptmann Markus Wallner (ÖVP), dass sich die Berner Bevölkerung am Sonntag gegen ein sofortiges Abschalten des AKW Mühleberg entschieden hat. Er sah darin eine „verpasste Chance, die Sicherheit der Bevölkerung über finanzielle Interessen zu stellen“. Die Sich

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.