Finanzvorstand Erath scheidet bei Huber aus

Veränderungen stehen offenbar auch im Aufsichtsrat der Huber Holding AG an.

Das Textilunternehmen Huber Holding AG kommt auf der Führungsebene nicht zur Ruhe. Finanzvorstand Thomas Erath (42) wird nach erst wenigen Monaten im Amt auf eigenen Wunsch wieder aus dem Unternehmen ausscheiden. Über die genauen Ursachen für dieses Ausscheiden wurden bislang keine Informationen bek

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.