Aus dem Gerichtssaal

Le Duigou: Markenstreit um das Wörtchen „derzeit“

Anhängiger Zivilprozess: Darf der Drogeriekonzern Müller nach der Übernahme den Markennamen Le Duigou kostenlos verwenden?

seff dünser

Gleich drei Zivilprozesse zwischen dem Vorarlberger Parfümerie-Familienunternehmen Le Duigou und dem deutschen Drogeriekonzern Müller sind derzeit am Landesgericht Feldkirch anhängig. Im neuesten Rechtsstreit nach der 2011 im Streit erfolgten vollständigen Übernahme von Le Duigou durch Mü

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.