Adeg Schnifis

Nahversorger, Dorftreff und mehr

Viele kleine Geschäfte im Land kämpfen ums Überleben. Die Schnifner Bevölkerung nimmt ihren Adeg gerne an. Daher ist er auf einem guten Weg, erhalten zu bleiben.

susanne geissler (text) und Bernd hofmeister (fotos)

Calippos müssen unbedingt dabei sein und auch verschiedene Magnum-Versionen. Die neunjährige Lena aus Schnifis weiß genau, welche Eissorten die Geschäftsführerin des hier ansässigen Adegs, Erika Petritsch, in ihrem Angebot haben soll. Das hat sie i

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.