NEUE-serie – Teil 70

Imposante Naturbrücke im Kleinwalsertal

Geschichtenerzählerin Hertha Glück kennt interessante Wege und Stege im Ländle. Heute empfiehlt sie eine Rundwanderung über die Naturbrücke im Kleinwalsertal.

Das Kleinwalsertal wurde um 1300 vom Tannberg her besiedelt. Der Legende nach sollen fünf Walliser Familien unter Führung von Hans Wüstner vom Tannberg über den Hochalppass das noch unbewohnte Breitachtal erschlossen haben. Die ersten Häuser standen vermutlich in Bödmen, einem Ortsteil von Mittelber

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.