Menschen in der Region etwas zurückgeben

0,65 Prozent des Hypo-Jahresergebnisses soll künf- tig in einen gemeinnützigen Spendenfonds flie­- ßen. Für 2014 stehen 390.000 Euro zur Verfügung.

Dunja Gachowetz

Hypo für Vorarlberg – Helfen.Fördern.Bewegen“ – so heißt der Spendenpool, der von der Hypo Landesbank Vorarlberg am 1. Juli gestartet wird und gestern von deren Vorstandsvorsitzenden Michael Grahammer vorgestellt worden ist. „Wir sind uns unserer gesellschaftlichen Verantwortung bewus

Artikel 2 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.